Archives: November 2014

Luxemburgische Regierung und Kammer in sozialen Netzwerken

Im Koalitionsvertrag der luxemburgischen Regierung stand, dass mehr auf viel verschiedene Medien zurückgegriffen werden soll, um den Bürgern qualitativ hochwertige Informationen mitzuteilen. Tatsächlich ist die Regierung in den sozialen Netzwerken Twitter und Facebook vertreten. Dies gilt jedoch nur für informative Zwecke, kontroverse Debatten werden nicht angestoßen. Falls doch mal Diskussionen entstehen, kümmert es die Betreiber

Read on »